-
-
-
Sie befinden sich hier: Unser Ort » Brauchtum » Krippenmuseum

Herzlich Willkommen im Oberauer

Oberauer Krippenmuseum
 
Oberauer Krippenmuseum
 
Die Ausstellung im Oberauer Krippenmuseum
Am 02. Dezember 2001 wurde das Oberauer Krippenmuseum in einem der ältesten Häuser unseres Ortes, dem "Schmiedbauerhaus" im Schmiedeweg 3, eröffnet.

Die Ausstellung umfasst 12 große Weihnachtskrippen in verschiedenen Stilrichtungen und eine 12 qm große Jahreskrippe mit 25 Szenen aus dem Leben Jesu von Krippenbauer Ludwig Reiser.

Bei den Krippen handelt es sich um Werke unterschiedlichster Größe und Gestaltung. Die alpenländischen, süditalienischen und orientalischen Krippen werden dem Besucher auf einer Ausstellungsfläche von über 100 qm vorgestellt.

im Oberauer Krippenmuseum
 
[nach oben]
 
Die Öffnungszeiten des Oberauer Krippenmuseums
Juli bis November: jeden Mittwoch von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr


ab 1. Advent bis 1. Sonntag im Februar: täglich mit Sonn- und Feiertag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr


jeden Montag, Hl. Abend und Silvester: geschlossen


Sonderöffnungszeiten: Auf Anfrage stehen ganzjährig Sonderöffnungszeiten für Gruppen und Busse, auf Wunsch mit Tagesprogramm, zur Verfügung.


Kontakt über das Fremdenverkehrsamt Oberau, Tel. +49-(0) 88 24 / 9 39 73 oder den Krippenbauer Herrn Ludwig Reiser, Tel. +49-(0) 88 24 / 87 50.
Den Flyer mit Kurz-Informationen zur Oberauer Krippenwelt können Sie sich hier auch als PDF-Datei herunterladen: Zum Ansehen der PDF-Datei wird der "Adobe® Reader®" benötigt, den Sie ggf. hier kostenlos downloaden können.
 
 
[nach oben]
 
Eintrittspreise ins Oberauer Krippenmuseum
Eintrittspreis: EUR 2,--
Mit Oberauer Gästekarte: Freier Eintritt!
 
[nach oben]
 
Weitere Informationen über das Oberauer Krippenmuseum
Verkehrsamt Oberau

Schmiedeweg 10
82496 Oberau

Telefon: +49-(0) 88 24 / 9 39 73
Telefax: +49-(0) 88 24 / 88 90
E-mail: info@oberau.de
Herr Ludwig Reiser

Mühlstr. 2a
82496 Oberau

Tel. +49-(0) 88 24 / 87 50
 
[kulturelle Veranstaltungen] I [Ortschronik] I [nach oben]
-
-