-
-
-
Sie befinden sich hier: Sport & Freizeit » Ausflugsziele » Königschlösser
Königschlösser rund um Oberau
 
Schloss Linderhof 16 km Das von König Ludwig II. in den Jahren 1869 - 1878 erbaute Rokokoschloss ist ein Kleinod des Zugspitzlandes. Es ist eine Nachempfindung des Schlosses von Versailles. Sehenswert sind auch die Außenanlagen mit der großen Fontäne, der Blauen Grotte sowie dem Maurischen Tempel. Tel: 08822 / 9203-0 - Fax: 08822 / 9203-11 - Internet: www.schlosslinderhof.de/
Schloss Neuschwanstein

49 km Der märchenhafte Bau des Schlosses Neuschwanstein dürfte König Ludwig II. den Namen "Märchenkönig" eingebracht haben. Hoch über dem Tal steht dieses Schloss, das in den Jahren 1869 - 1884 erbaut wurde. Tel: 08362 / 81035 und 81801, 08362 / 930830 (Ticketservice) - Fax: 08362 / 8990 - Internet: www.schloesser.bayern.de/
Schloss Hohenschwangau 49 km Unterhalb des Schlosses Neuschwanstein liegt Hohenschwangau. Auf den Grundfesten einer alten Burg ließ hier König Maximilian von Bayern um 1832 dieses Schloss errichten. Auch hier finden Führungen statt, die Fresken der deutschen Geschichte, viel Tafelschmuck und dergleichen zeigen. Tel: 08362 / 81127, 08362 / 930830 (Ticketservice) oder über das Schlosshotel Lisl - Tel:08362 / 81006, Fax: 08362 / 81107
Internet: www.hohenschwangau.de/
Schloss Schachen 4 Std. Gehzeit 1.876 m ü.d.M. - Am Schachen, unterhalb der Dreitorspitze, ließ König Ludwig II. im Jahre 1871 dieses Schloss, das außen wie ein Schweitzerhaus aussieht, errichten. Besichtigungen sind nach Anmeldung im Schachenhaus möglich. Sehenswert ist auch der unterhalb des Schlosses gelegene Alpengarten, der die Bergflora aus allen großen Gebirgsgruppen der Erde zeigt. Tel: 08821 / 2996 oder 4377 - Internet: www.schloesser.bayern.de/
 
 
[zum Routenplaner] I [zur Auswahl] I [nach oben]
-
-